Büromöbel, höhenverstellbare Tische, höhen- und neigungsverstellbare Tische, Stehtische, Sitz-Steh-Tische, Pulte, Wandtische, Studio-Tische, Kommissioniertische, Multifunktionstische, PC-Versenktische, Therapietische, Kindertische, Schultische


Deutsche SeiteEnglish site  back


Möckel Scherenhubtische Katalog
Katalog ergo S /F /N



zurueck | back  Die Effizienz der Sitz- Steh-Dynamik

Sitz-Steh-Dynamik in der Büroarbeit ist der gesunde, regelmässige Wechsel zwischen Sitzen, Stehen und Bewegen. Ziel der Dynamik ist die Verbesserung von Gesundheit, Wohlbefinden und Leistung.

Der besten Nutzen aus der Steh-Sitz-Dynamik ergibt sich aus:

• mindestens 2 bis 4 Haltungswechsel pro Stunde
Stehphasen von maximal 20 Minuten
• rein statisches Stehen vermeiden

Sitz-Steh-Dynamik entsteht
durch optimierte dynamische Arbeitsbedingungen bei:

• der Arbeitsorganisation
• den Platzverhältnissen
- als technische Voraussetzung zur Dynamik
Verhaltensänderung der Mitarbeiter i.e. Akzeptanz der Dynamik

 

Mischarbeits-Anteile anbieten

Von entscheidender Bedeutung ist es Mischarbeits-Anteile anzubieten, die wechselnde der Körperhaltungen zulassen.

Definieren sie Tätigkeiten wie z.B. Kurzbesprechungen, Telefonieren, Lesen, Schreiben, etc., die "nichtsitzend" erledigt werden können.

Für diese Tätigkeiten fordern sie zum Stehen auf.

Ein Problem "aussitzen", lähmt Kreativität ; im Gehen läßt sich hingegen besser denken. Auf der Suche nach Problemlösungen ist es daher ratsam, sich zu bewegen.

 

Der ideale Arbeitsplatz
fördert wechselnde Körperhaltungen bei der Arbeit.

Die Effizienz und die Vorteile der Sitz-Steh-Dynamik sind dann am grössten, wenn der "Stehsplatz" direkt im persönlichen Arbeitsbereich integriert ist.

Echte Sitz-Steh-Arbeitstische heben diese Trennung völlig auf.
Je komfortabler die Bedienung des Möbels ist, desto höher ist der Anreiz zum Haltungswechsel und desto höher ist die Nutzungsfrequenz und damit auch der Nutzen.


Kompetenzbildung


Training und Information der Betroffenen
ist die Voraussetzung, um technische Möglichkeiten zum Haltungswechsel zu nutzen und Akzeptanz für die neuen Verhaltensweisen zu schaffen.




 

Die Effizienz der Sitz-Steh-Dynamik liegt in:

Die Effizienz der Sitz-Steh-Dynamik liegt in der Veränderung des Bewegungsverhaltens.

Ganz konkret bedeutet das:
• keine Haltungsmonotonien

Aktivierung des Herz-Kreislauf- und vegetativen Systems
Reduzierung gesundheitlicher Beschwerden
Förderung von Motivation und Leistung
• Unterstützung eines dynamischeren, effizienteren Arbeitsstils

Kurz:  Verhaltensänderung spart Kosten

Haltungswechsel bei der Arbeit ist mit Sitz-Steh-Arbeitstischen überall und ohne zusätzlichen Platzbedarf möglich. Die Sitz-Steh-Dynamik ist damit der wirtschaftlichste und effizienteste Weg, um den Folgen des Dauersitzens und den damit verbundenen Kosten wirkungsvoll zu begegnen.

 



 sitzen
 haltungswechsel
 
 
 sitz-steh-dynamik
 
 akzeptanz fördern
 
 
 verhaltensaenderung